191-10001 Vortrag: Radikalisierungsprävention junger Menschen Radikalisierung in Theorie und Praxis

Beginn Do., 11.04.2019, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Umut Akkus

In der jüngeren Vergangenheit haben sich die Diskussionen in der allgemeinen Bevölkerung über Radikalisierung junger Menschen gehäuft. Auch die Medien berichten vermehrt über Junge Menschen, die zu religiös-politisch motivierten Radikalisierung gewandt sind. Wie kann ein Lehrer, ein Sozialarbeiter oder ein Elternteil die Warnsignale einer Radikalisierung in der Praxis erkennen und wie könnte eine Prävention aussehen? Zu einigen dieser Fragestellungen kann die Wissenschaft behilflich sein. An der Fachhochschule Dortmund findet derzeit ein Forschungsprojekt mit dem Titel "Die Jugendkulturelle Dimension des Salafismus aus der Genderperspektive" statt. Aus einer wissenschaftliche und praxisnahe Perspektive berichtet der Soziologe Umut Akkus über neuesten Forschungsberichte, die Hilfestellung bei der Präventionsarbeit mit jungen Heranwachsenden umgesetzt werden kann.
Abendkasse.



Kurs abgeschlossen

Kursort

H 0.1

Hermannstr. 32
32105 Bad Salzuflen

Termine

Datum
11.04.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, VHS-Haus; Raum H 0.1