192-10309 Vortrag: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht für alle

Beginn Di., 08.10.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Marcus Rensing

In Kooperation mit Familienzentrum AWO in Ehrsen
wird das Thema Patientenverfügung bei diesem Vortrag aufgegriffen. Es ist nie zu früh sich mit den Fragen hierzu auseinander zu setzten.
- Was passiert, wenn der Ehepartner, Eltern, Kinder z.B. durch Krankheit nicht mehr in der Lage ist, selbst - Entscheidungen zu treffen?
- Können Sie für ihn entscheiden oder muss ein Betreuer bestellt werden?
- Was regelt die Vorsorgevollmacht, was die Patientenvollmacht?
- Wie erstelle ich eine solche?
Der Vortrag gibt Ihnen die Möglichkeit sich mit den ersten Schritten vertraut zu machen. Der Referent, Herr Marcus Rensing, ist Rechtsanwalt und Notar in Bad Salzuflen. Er informiert über die Regelungsinhalte der Vorsorge- und Patientenvollmacht und gibt wertvolle Tipps, wie diese zu verfassen sind.

Es steht eine begrenzte Anzahl an Plätzen bei dem Vortag zur Verfügung. Aus diesem Grund bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bei der vhs (05222 952 941) oder AWO-Ehrsen (05222 20 328).




Kursort

AWO Kita/Familienzentrum Ehrsen

Auf dem Rhön 11
32108 Bad Salzuflen

Termine

Datum
08.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Auf dem Rhön 11, AWO Kita/Familienzentrum Ehrsen