/ Kursdetails

192-20000K Workshop: Craft Bier brauen Bier nach dem deutschen Reinheitsgebot in der eigenen Küche brauen

Beginn Fr., 20.09.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 66,00 €
Dauer 3 x
Kursleitung Jan-Karl Nielebock

Craft Bier aus eigenem Keller:
Bier in der eigenen Küche zu brauen, war über Jahrhunderte eine selbstverständliche Arbeit im Haushalt. Genauso wie man früher das eigene Brot buk. Der Diplom-Brauereiingenieur Jan-Karl Nielebock zeigt Ihnen, was es man zur Bierherstellung zu Hause bedarf braucht.
Hier steht die einfache Variante mit Haushaltsgeräten schaften im Mittelpunkt:
- Welche Geräte schaften werden benötigt?
- Welche vorhandenen Haushaltsgegenstände kann man verwenden?
- Was wird aus dem Fachhandel benötigt?

Der Kurs findet an drei Terminen statt.
1. Termin: fr, 20.09.19, 18:00 - 19:30 Uhr
Der 1. Termin gibt einen kurzen theoretischen Überblick über alles, was zu beachten ist, wenn man Bier brauen möchte.

2. Termin: sa, 21.09.19, 09:00 - 16:30 Uhr
Am 2. Termin gibt es einem Ausschnitt/Ansicht über die, nach dem Reinheitsgebot von 1516, erlaubten Rohstoffe Hopfen, Malz, Hefe und Wasser und dann geht es im Braukurs an den Braukessel. Der Referent bringt diese wichtigen Utensilien mit. Die Teilnehmenden können dann in Eigenarbeit ihr eigenes Bier brauen. Der Brautag endet mit der Hefegabe.

3. Termin: fr, 08.11.19, 18.00 - 19.30 Uhr
Nach mehreren Wochen, in denen die Hefe arbeiten muss, gibt es den letzten 3. Termin bei dem dann das fertige Bier verkostet und für zu Hause abgefüllt werden kann.

Es entstehen für Materialien zusätzliche Kosten von ca. 10 €, die beim Dozenten zu entrichten sind.
Die Kursgebührenberechnung basiert nicht auf Grundlage der Tabelle der "K" Kurse.




Kursort

H 0.1

Hermannstr. 32
32105 Bad Salzuflen

Termine

Datum
20.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, VHS-Haus; Raum H 0.1
Datum
21.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, VHS-Haus; Raum H 0.1
Datum
08.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, VHS-Haus; Raum H 0.1