/ Kursdetails

191-30528K Syrische Küche

Beginn Mo., 06.05.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 11,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Amal Mahmoud

Kochen ist eine Kunst, wie die Malerei oder die Musik.
Die syrische Küche ist vielfältig, reich an Gewürzen, nahrhaft und schmackhaft, weshalb sie zu den besten Küchen des vorderen Orients gehört. In jeder Stadt findet man einzigartige Gerichte.
Eine syrische Mahlzeit besteht immer aus einer Vor-, Haupt- und einer Nachspeise. Man beginnt z.B. mit Metabel, Hummus oder einer Linsensuppe. Danach werden verschiedene Gemüse wie Auberginen, Zucchini, Tomaten oder Kartoffeln zusammen mit Lamm-, Hühnchen- oder Rindfleisch zubereitet. Gewürzt wird mit besonders raffinierten, landestypischen Zutaten, die bei der Zubereitung eine große Rolle spielen.
Als Nachspeise gibt es Kuchen oder Baklava, meistens zusammen mit Kaffee oder schwarzem Tee.
Freuen Sie sich auf einen Abend mit orientalischen Gerüchen und Geschmäckern!

Die entstehenden Lebensmittelkosten werden mit der Dozentin direkt abgerechnet.




Kursort

H 0.2 + H 0.3

Hermannstr. 32
32105 Bad Salzuflen

Termine

Datum
06.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, VHS-Haus; Raum H 0.2 + H 0.3