/ Kursdetails

202-52002 Rechtssichere Kita Aktuelle rechtliche Fragestellungen und Entwicklungen aus dem Kita-Alltag - eine Orientierung für Leitungskräfte

Beginn Di., 26.01.2021, 09:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 183,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Corinna Kaufhold

In Kooperation mit den lippischen Volkshochschulen und dem Kreis Lippe, Pädagogische Fachberatung für Kindertageseinrichtungen

Der Kita-Alltag ist abwechslungsreich und lebendig und es passiert immer etwas Neues. Aus diesem Neuen entstehen auch immer wieder neue rechtliche Fragestellungen.

"Wie viel Aufsicht ist genug?" ist nur eine von vielen Fragen aus dem rechtlichen Kita-Alltag, die immer dem Wandel der Zeit unterliegt. In diesem Seminar geht es darum, mit der Zeit zu gehen und die aktuellen Fragestellungen und Entwicklungen in den Blick zu nehmen. Es bietet eine breit gefächerte Orientierungs- und Handlungshilfe und bezieht diese konkret auf Ihr professionelles Handeln als Leitungskraft. Eine Vielzahl an praxiserprobten Tipps, Anregungen und konkreten Fallbeispielen rundet dieses Seminar besonders ab. Zudem wird der Erfahrungsaustausch mit anderen Leitungskräften gefördert. In Diskussionen und Praxiseinheiten in Kleingruppen werden Fallbeispiele aus dem Kita-Alltag aufgegriffen und unter rechtlichen Aspekten näher besprochen. Ein besonderes Augenmerk wird dabei darauf gelegt, dass es auch für Nichtjurist*innen verständlich wird.

Förderung durch Bildungsscheck / Bildungsprämie möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volkshochschule Lippe-Ost
Kursnummer: E519; Telefon: 05282-9804-0 oder unter www.vhslippe-ost.de

Eine schriftliche oder Online-Anmeldung ist bis zum 18.01.2021 bei der Volkshochschule Lippe-Ost erforderlich.



Anmeldung siehe InfotextEine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
26.01.2021
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Kreis Lippe, Felix-Fechenbach-Str. 5; Parlamentarischer Bereich