Beruf, Qualifikation / Kursdetails

202-50501K Digitaler Einzelhandel

Beginn Mo., 12.10.2020, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 8 x
Kursleitung Michael Meese
Natalia Medvedeva
Sebastian Burchard
Philipp Meyer
Thomas Dickenbrok

Das Stadtmarketing der Staatsbad Salzuflen GmbH biete in Kooperation mit der Firma Evomation und der Volkshochschule Bad Salzuflen das Pilot-Projekt Förderung der Digitalisierung des stationären Einzelhandels eine Workshop-Reihe an.

In dem Projekt werden grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten aus den verschiedenen Bereichen der Digitalisierung, digitale Arbeitsprozesse, Onlinepräsentation, Kommunikation, Onlinevertrieb und -handel, an die teilnehmenden Einzelhändler praxisnah vermittelt.

Wie können regionale und stationäre Einzelhändler auch mit begrenzten Mitteln erfolgreich im Onlinebereich agieren, digitale Werkzeuge für sich identifizieren und dann sinnvoll und effektiv einsetzen? Diese Frage möchten die Referenten im Projektverlauf gemeinsam mit Einzelhändler konkretisieren und individuelle Antworten erarbeiten.

Für die Durchführung des Projektes konnten neben dem für den Handelsverband OWL tätigen Digitalcoach Thomas Dickenbrok die Referenten Michael Meese und Natalia Medvedeva (Fa. Evomation), Philipp Meyer (Fa. Audeca) und Sebastian Burchard (Fa. Burchard Consulting) gewonnen werden.

Ziele:
Die Workshop-Reihe möchte grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten aus den Bereichen Digitalisierung, digitale Arbeitsprozesse, Onlinepräsentation, Branding, Onlinevertrieb und Onlinehandel an die Teilnehmer vermitteln. Es geht dabei um die Fragen, wie man als regionaler und stationärer Einzelhandel erfolgreich im Onlinebereich agieren und digitale Werkzeuge sinnvoll einsetzen kann.

Inhalte:
12.10.2020 Auftaktveranstaltung (M. Meese; Fa. Evomation)
19.10.2020 Branding und Strategie - Teil 1 (N. Medvedeva; Fa. Evomation)
26.10.2020 Branding und Strategie - Teil 2 (N. Medvedeva; Fa. Evomation)
02.11.2020 Online Sichtbarkeit und Erreichbarkeit - Teil 1 (Meese/Medvedeva; Fa. Evomation)
09.11.2020 Online Sichtbarkeit und Erreichbarkeit - Teil 2 (Meese/Medvedeva; Fa. Evomation)
16.11.2020 Digitale Arbeitsprozesse (S. Burchard; Fa. Burchard Consulting)
23.11.2020 Datenschutz und Datensicherheit (P. Meyer; Fa. Audeca)
30.11.2020 Abschluss mit praktischem Erfahrungsbericht: Digitalisierung eines Familienunternehmens & Industrial IT (T. Dickenbrok Digitalcoach / S. Burchard; Burchard Consulting)


Zielgruppe:
Das Programm ist inhaltlich auf Einzelhändler (vorrangig aus Bad Salzuflen) ausgerichtet, welche aktuell noch keine oder kaum Vorerfahrungen mit Digitalisierung und Onlinehandel haben.

Voraussetzungen:
Die Teilnehmer müssen lediglich grundlegende Fähigkeiten in der Computer- und Internetnutzung mitbringen.

Bei Rückfragen zu den Inhalten des Projekts wenden Sie sich bitte an das Stadtmarketing der Staatsbad Salzuflen GmbH, Oliver Siekmann unter 05222 - 183279.

Anmeldung können ab sofort online, per Mail oder telefonisch unter 05222 - 952 941 bei der Volkshochschule Bad Salzuflen erfolgen.




Kursort

vhs-Haus, Raum O 04

Hermannstr. 32
32105 Bad Salzuflen

Kursort

Wandelhalle im Kurpark


32105 Bad Salzuflen

Termine

Datum
12.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, vhs-Haus, Raum O 04
Datum
19.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, vhs-Haus, Raum O 04
Datum
26.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, vhs-Haus, Raum O 04
Datum
02.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, vhs-Haus, Raum O 04
Datum
09.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, vhs-Haus, Raum O 04
Datum
16.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, vhs-Haus, Raum O 04
Datum
23.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
Hermannstr. 32, vhs-Haus, Raum O 04
Datum
30.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:45 Uhr
Ort
Wandelhalle im Kurpark