Interkulturelle Woche Bad Salzuflen 2019

Workshop: Frauen haben seit 100 Jahren Wahlrecht

Bad Salzuflen: In Kooperation mit dem Bad Salzufler Ratschlag und der Gleichstellungsstelle der Stadt Bad Salzuflen fand im Rahmen der "Interkulturellen Woche" im September ein Workshop zum Thema "Frauen haben seit 100 Jahren Wahlrecht" statt.
Die Diplom-Pädagogin und vhs Direktorin Afrodita Mustafic-Woyna leitete einen Workshop zu dem Thema: Veränderungen für Frauen in Deutschland in den letzten 100 Jahren. Gemeinsam sind einige Schlüsselereignisse aus der Geschichte niederschwellig aufgegriffen worden.
- Wie ist es in Deutschland?
- Wie ist es in deiner Heimat?
- Wie kam es zu den Rechten der Frauen?
- Was ist selbstverständlich?
Die vielen Fragen sind gemeinsam in einem Kurzvortrag und anschließender Gruppenarbeit bearbeitet worden. Das Ziel war, etwas über die Geschichte zu lernen und eine Ausstellung zu entwerfen. Es sind verschiedene Produkte entstanden, die in der vhs, Hermannstraße 32, betrachtet werden können.
Der Workshop richtete sich an alle Frauen mit und ohne Migrationshintergrund. Es waren 25 Frauen bei dem Workshop anwesend.  
"Wir wollten eine kulturelle Begegnung zwischen Frauen ermöglichen und das ist uns gelungen," so Afrodita Mustafic-Woyna. Hieraus entstanden weitere Ideen für das Frühjahr und dem Internationalen Frauentag im März kommenden Jahres.
Mehr dazu im neuen Programmheft 2020/1.