Wir sind f√ľr Sie da!

Hermannstr. 32
32105 Bad Salzuflen
Tel. 05222 952-941
Fax: 05222 952-948

E-Mail:
volkshochschule(at)bad-salzuflen(dot)de

√Ėffnungszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 12:00

Dienstag 14:00 - 16:00

Donnerstag 14:00 - 17:00

in den Schulferien 09:00 - 12:00

01.09.2017 16:32 Alter: 21 days

172-824K Craft Bier aus eigenem Keller- Bier in der eigenen K√ľche brauen


Freitag, 22.09.2017 bis 10.11.2017, 3x

18:00 - 19:30 Uhr

Kursgeb√ľhr: 66 ‚ā¨

Dozent: Jan-Karl Nielebrock

Craft Bier aus eigenem Keller: Bier in der eigenen K√ľche brauen, war √ľber Jahrhunderte eine selbstverst√§ndliche Arbeit im Haushalt. Genauso wie man fr√ľher das eigene Brot buk.
Als Diplom-Brauereiingenieur zeige ich Ihnen, was es zur Bierherstellung zu Hause bedarf. Hier steht die einfache Variante mit Haushaltsgerätschaften im Mittelpunkt:
-Welche Gerätschaften werden benötigt?
-Welche vorhandenen Haushaltsgegenstände kann ich verwenden?
-Was benötige ich wirklich aus dem Fachhandel?

Der 1. Termin, der 22.09.17, gibt in ca. 1,5 Stunden einen kurzen √úberblick √ľber alles, was zu beachten - und evtl. schon zu fragen - ist.
Am 2. Termin, 23.09.17, gibt's einem kurzen √úberblick √ľber die, nach dem Reinheitsgebot von 1516, erlaubten Rohstoffe Hopfen, Malz, Hefe und Wasser und dann  geht es im Braukurs an den Braukessel. Der Referent bringt diese wichtigen Utensilien mit.
Die Teilnehmenden brauen in Eigenarbeit ihr eigenes Bier. Der Brautag endet mit der Hefegabe.
Nach ca. 4 Wochen , in denen die Hefe arbeiten muss, gibt es ein letztes Treffen, am 10.11.17 , bei dem dann das fertige Bier verkostet und f√ľr zu Hause  abgef√ľllt werden kann.

Es entstehen f√ľr Materialien zus√§tzliche Kosten von ca. 10 ‚ā¨, die beim Dozenten zu entrichten sind.